Neues eMotion 40 mit Hub auf der bauma 2019

Neu­es eMo­ti­on 40 mit Hub auf der bau­ma 2019

HTS prä­sen­tiert auf der dies­jäh­ri­gen bau­ma in Mün­chen vom 8. – 14. April in Hal­le C4 Stand 651 sei­ne bewähr­ten ECO-Jack Maschi­nen­he­ber und ECO-Skate Trans­port­fahr­wer­ke für den inner­be­trieb­li­chen Schwer­last­trans­port aus. Erst­ma­lig wird ein neu­es Mit­glied der ECO-Skate eMo­ti­on Fami­lie, der funk­fern­ge­steu­er­ten bat­te­rie­be­trie­be­nen Trans­port­fahr­wer­ke, zu sehen sein. Seit sei­nem Markt­ein­tritt 2005 wur­de das ECO-Skate eMotion40 mit 40 Ton­nen Gesamt­traglast ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt und ist heu­te mit moder­nen, voll digi­tal ange­steu­er­ten Syn­cron­mo­to­ren, Getrie­ben und Antriebs­rol­len aus­ge­stat­tet. Ins­ge­samt wird so das eMo­ti­on 40 zu einem kom­pak­ten, leis­tungs­star­ken Antriebs­mit­tel mit gerin­gen Außen­ma­ßen und nie­de­ren 180mm Ein­bau­hö­he. Der elek­tri­sche Antrieb erfolgt durch einen Lithi­um-Eisen­phos­phat-Akku mit einer Lauf­zeit von min­des­tens 3 Stun­den. Auf drei Auf­la­ge­punk­ten wer­den gleich­zei­ti­ges Fah­ren und Len­ken sowie siche­res Posi­tio­nie­ren mit der soge­nann­ten Sin­gle-Joy­stick-Con­trol an der Fern­be­die­nung mög­lich und direkt pro­por­tio­nal aus­ge­führt. Das neue eMo­ti­on 40H ver­fügt über einen inte­grier­ten Hub, mit dem die Last zum Ver­fah­ren direkt um 30 mm ange­ho­ben wer­den kann. Steht die Last bei­spiels­wei­se hoch genug, wird das Fahr­werk ein­fach unter die Last gefah­ren und mit dem Tas­ter an der Fern­be­die­nung ange­ho­ben. Das Ver­setz­ten von Maschi­nen, Kom­po­nen­ten oder ande­ren schwe­ren Bau­tei­len in Hal­len ohne Hal­len­kran ist damit ein­fach zu bewerkstelligen.